Eat&Style 2016 – Erstmals in Düsseldorf

Vom 1. bis 3. Oktober fand erstmalig die Eat&Style in Düsseldorf statt. Als Location hatte man sich für das historische Areal der Böhler-Werke an der Stattgrenze zu Meerbusch entschieden, was natürlich alleine schon optisch eine wesentliche Steigerung zur bisherigen Messehalle in Köln war.

Die Veranstaltung hatte sich wie bereits die letzten Jahre wieder sehr gelohnt. So gab es auch dieses Jahr wieder zahlreiche Workhops, welche von Profis wie Lucki Maurer, Wolfgang Müller, Heiko Antoniewicz, Véronique Witzigmann, Mario Kotaska, Romana Echensperger, Andrea Schirmaier-Huber und vielen anderen durchgeführt wurden.

So wurde im Men’s World Bereich am ersten Tag direkt mit der zerlegen einer Rinderhälfte begonnen, welche dann in den folgenden Workshops in 3 Tagen fast komplett verarbeitet wurde.

Wer dieses Jahr nicht in Düsseldorf bei der Eat&Style war, sollte aber im Oktober 2018 auf jeden Fall hingehen, wenn die Messe erneut in Düsseldorf stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.