Archiv der Kategorie: dies & das

QVC & Co: Was dort alles Top-Qualität hat…

Beim Zappen lande ich auch hin und wieder QVC & Co. Während mich Schmuck, Kosmetik und Bastelartikel ja nun gar nicht interessieren muss ich gestehen, daß ich mir Sendungen mit Küchenartikeln tatsächlich schon mal angeschaut habe und dies auch hin und wieder mal noch mache… 🙂

Was dort aber alles angeboten wird, wundert mich teilweise schon. Das die verschließbaren Lock&Lock Dosen sich scheinbar wie das sagenumwobene frischgeschnittene Brot verkaufen erschließt sich mir ja noch (sogar wenn der Verkaufs-„Fachmann“ so unglaublich übertriebene Grimassen zieht, daß der eigentlich schon Grund genug wäre, die Dosen nicht zu kaufen). QVC & Co: Was dort alles Top-Qualität hat… weiterlesen

Mit dem Roncalli-Sonderzug von Essen nach Köln…

Am 12. April 2016 hatte der Circus Roncalli was besonderes geplant. Anlässlich seines 40 jährigem Jubiläums beschloss der Circus von Recklinghausen zu seinem nächsten Gastspiel in Köln nicht mit einem „normalen“ Güterzug zu fahren, sondern diese Fahrt mit einer Dampflok durchzuführen und Fans des Circus auch noch mitzunehmen.

So sollte der Sonderzug am Morgen des 12. April am Essener Hauptbahnhof starten. Als ich mit der S-Bahn zum Essener Hbf fuhr, stand im Bahnhofs-Vorfeld schon der imposante Zug mit der Dampflok an der Spitze. Mit dem Roncalli-Sonderzug von Essen nach Köln… weiterlesen

Mit dem ICE von Düsseldorf nach Berlin (über Bremen)

Heute stand mal eine Fahrt nach Berlin auf dem Plan. Von Düsseldorf sollte es mit dem ICE nach Berlin gehen. Bis kurz hinter Bielefeld war auch bis auf ein paar Minuten Verspätung alles O.K.. Im Bahnhof Löhne kam unserer ICE dann aber zum Stehen. Nach einigen Minuten folgte dann die Durchsage, daß es auf unserer Strecke einen Suizid gegeben hätte und sich die Weiterfahrt daher verzögern würde. Nun denn, letztendlich sollten wir eigentlich jetzt bereits in Berlin ankommen. Stattdessen befinden wir uns nun auf einer Umleitung zwischen Osnabrück und Bremen. Das Ganze wird uns wohl eine Verspätung von knapp 3 1/2 Stunden bei der Ankunft in Berlin bringen…

Ende der Straßenbahn in der Düsseldorfer Altstadt

Gestern war es soweit. Nach fast 10 Jahren Planung und Bauarbeiten fand dieses Wochenende die Eröffnung des neuen U-Bahn-Tunnels zwischen Düsseldorf-Wehrhahn und -Bilk statt.

Hiermit verbunden war aber auch, daß nach 140 Jahren die Strassenbahnstrecke durch die Düsseldorfer Altstadt seit heute Geschichte ist.

Die U-Bahnhöfe die ich mir abgeschaut hatte, sind wahrlich optisch sehr gelungen. Ob der Bau des Wehrhahn-Tunnels aber nun wirklich notwendig war und sich die angelegten Millionen tatsächlich gelohnt haben, bleibt abzuwarten. Ich persönlich habe da meine Zweifel…